Gnumpf

Der Gnumpf CupGT ist der Pylonrenner, nicht nur für das Gnumpf-Cup-Pylon-Racing. Das Flugverhalten ist trotz der erreichbaren hohen Geschwindigkeit und der Wendigkeit absolut unkritisch und präzise. Mit einem Standard 4,2 cm³ Motor mit Seitenschalldämpfer erreicht der Gnumpf CupGT gute 200km/h, mit einem 4,2 cm³ Triebwerk  der gehobenen Leistungsklasse sind 250km/h drin. Der Gnumpf CupGT ist für höhere Geschwindigkeiten ausgelegt und für den harten Renneinsatz strukturell verstärkt, so daß auch die im 2009-er Gnumpfcup-Reglement zugelassenen Triebwerke bis .36 Hubraum kein Problem sind. Dadurch nimmt auch härtere Landungen nicht übel. Die Grenzen setzt wieder einmal nur der Pilot.

Spannweite:

Gewicht:

Flächeninhalt:

Profil:

Funktionen:

Antrieb:

1020mm

1300g

19.4dm2

S8052

HR, QR, M

4S